ladeanimation

boniup

Die innovative Form des Sponsored Entertainments.

Die innovative Form des
Sponsored Entertainments.

Lerne boniup in der Kurzpräsentation "Was ist boniup" kennen.
Wir bieten über 400 Millionen Menschen die Möglichkeit, die neue Art des Entertainments kennenzulernen.
Sei von Anfang an dabei und melde dich gleich kostenfrei an!

 

Damit niemand behaupten kann, „er“ wäre das Original, gehen wir diesen Weg und beschreiben schon heute unser Ziel!

WIR sind Menschen, die den Zustand nicht mehr hinnehmen wollen, ungefragt und scheinbar machtlos be- und genutzt zu werden. Wir haben lange genug zugesehen, wie sogenannte Global-Player unsere Infrastrukturen erst nutzen, dann ausnutzen und am Ende nachhaltig schädigen!

Wie kann ein kleiner Buchhändler heute noch gegen diese Konkurrenz bestehen? Wie soll der kleine Einkaufsladen an der Ecke in Zukunft einigermaßen profitabel bestehen bleiben? Wie kann ich den Einzelhandel, den Hersteller von Qualitätsware, wie Lebensmittel unterstützen?

Diese Hersteller haben ein hohes Maß an Ansehen, aber der Verbraucher hat nicht das nötige Geld diese Ware zu erstehen? Dann ändern WIR genau das.

Wenn ich als verantwortungsvoller Mensch mein "Geiz-ist-geil Verständnis" hinterfrage, werde ich feststellen: Ich kann Unternehmen, die Raubbau in meinem Land betreiben, kaum oder keine Steuern zahlen, Arbeitsplätze erst vernichten und dann Niedriglohnstellen schaffen, NICHT wirklich gut finden.

boniup hat deswegen ein System geschaffen, DIR das nötige Polster zu organisieren, um unsere Struktur wieder zu stärken. In unserem gemeinsamen Ziel wieder Fairness in allen Bereichen zu schaffen!

Das Ziel von boniup?

boniup ist angetreten, die größte unabhängige und anonyme Community für Verbraucher zu werden, mit einem klaren Ziel: Dem Schutz unserer Daten!

Wir wollen nicht den technischen Fortschritt, die dadurch entstehenden Möglichkeiten oder gar Politik betreiben. Wir wollen DAS was WIR WERT sind!

Wenn unsere Daten durch verschiedene Kanäle an Unternehmen zu unterschiedlichsten Auswertungen gelangen und das auf eine Art und Weise, die für uns Normalbürger kaum vorstellbar sind, ist es wichtig und höchste Zeit STOP zu sagen.

Wir wollen wieder Werte, die immer die Gesellschaft getragen haben, nach oben stellen. Wir starten mit Charity ab dem ersten Euro, und nicht wenn wir aus moralischen Gefühlen es „müssen“, weil wir nicht mehr wissen wohin mit dem Geld. Wir werden den Menschen von nebenan unterstützen, der seit Jahren mühsam kleine Spenden sammelt, weil es für die Krankheit oder Bedürftigen keine Lobby gibt. Wir stimmen gemeinsam ab, wer und wohin diese Gelder gehen. Das WIR ist das oberste Credo in einer Gemeinschaft.

Allein hat eine Stimme kaum Gewicht, aber tausende Personen hört man sehr weit.
Wir starten jetzt und hoffentlich auch mit DEINER STIMME!

Was ist boniup?

boniup ist ein Portal mit einer geschlossenen Nutzergruppe mit geprüften realen Profilen, ab dem 16ten Lebensjahr.

Ziel ist es, Firmen und Nutzer wieder auf Augenhöhe zusammenzubringen. Die Identität des Einzelnen wird durch ein spezielles Verfahren zu einem anonymen Profil. Dieses Profil ist in der Gemeinschaft, also Community, komplett abgeschottet und kann nur intern „erreicht“ werden. Dieses System ist bildlich gesprochen wie ein Schweizer Nummernkonto.

Die Mitglieder haben die Möglichkeit, verschiedenste Angebote aus dem täglichen Leben zu testen, nutzen, bewerten, bewerben, erwerben u.ä., ohne Ihre Daten zu offenbaren. Dieses System ist z. Zt. wohl einzigartig, denn sogar die Zahlungsströme werden anonymisiert.

Ein Datenmissbrauch durch Phishing, Datenverkauf und andere von uns abgelehnte Techniken, ist hier ausgeschlossen. Selbst die Trennung der Daten, also reale Identität auf der einen Seite und Profil auf der anderen Seite, ist durch drei getrennte Unternehmen, sowie der damit verbundenen Datenspeicherung, oberstes Gebot von boniup. Die Kommunikation zwischen den Servern ist teilweise durch Offline-Mechanismen und Schnittstellen so geschützt, dass ein „Angriff“ von Außen an die Datenstruktur nur entweder die Namen (was wenig Sinn macht) oder maximal die Profile erreichen könnte. Da das Profil ohne Zuordnung nutzlos ist, wäre auch hier ein Angriff wertlos.

Unsere Mitglieder sollen ihre Erfahrungen über Marken, Produkte, Dienstleistungen, Meinungen miteinander diskutieren und bewerten.

Ziel ist es, hierbei Trends, Produktinnovationen und Märkte direkt zu beeinflussen. Mit den Auswertungen der Nutzer auf z.B. Facebook oder Twitter allein, kann kein echter Markt abgebildet werden. Gekaufte „Likes“, sogenannte Fans oder Fake-Abonnenten führen eher zu einem falschen Ergebnis. Bei boniup ist die Rückmeldung direkt und unverblümt.

Unsere Idee der Interaktion mit Unternehmen stellt eine echte WIN-WIN-WIN-Situation da: Kunden können mit ihrer Stimme entscheiden, was die Zukunft für sie persönlich bringt. Unternehmen können sich ihrer Kernkompetenz widmen: Sich um ihre Kunden kümmern.

Wie und was wir im Einzelnen dem Nutzer und der Werbeindustrie bieten werden, zeigen wir Stück für Stück - denn es ist viel zu TUN!






Aufzeichnung des "99 days 2 go"-Webinars vom 21.01.2014 Link zur Aufzeichnung